Sylvia Kirchherr FILMMUSIK


STECKENPFERD
FREIES REITEN
2016

Filmmusik, Videoschnitt und Kamera ist von mir, und ich freue mich, damit Sabine's Arbeit im Freien Reiten vorstellen zu können.

www.steckenpferd-reitwege.de



STECKENPFERD
& VIVA LA VIDA
2016

Auch bei diesem Video habe ich die Filmmusik geliefert und darüberhinaus noch vor und hinter der Kamera mitgewirkt und das ganze Video geschnitten,  um Sabine's Arbeit im Freien Reiten mit viel Spass vorzustellen. 

www.steckenpferd-reitwege.de



BLÜTENTANZ UND
MUSENKUSS
2013

Kunst als kreativer Lebensprozeß. Kunst, die sich mit dem Leben verbindet, die es ausdrückt, die dem Fluss des Lebens folgt, dem Frühling, den Gezeiten. Frühlingskraft rufen, sie werden. Kirschblütenduft tanzen, die Ortsgeister herbeirasseln. Das Spiel mit dem Wind, getanztes und gemaltes Gelb. Sich vom Frühling gewanden, führen, bewegen lassen.

Mit
Cambra Skadé (Idee, Umsetzung)
Sylvia Kirchherr (Musik)
Gustav Flohr (Kamera, Technik)

Musik: Kinibergjodler aus Gesänge des Lebens Trippetrapp aus Wildfang


PART TIME KINGS
2012

Gewinner des Cosmic Angel Publikumspreises 2012

Der neue Film von Elke von Linde lädt ein, die Welt mit den Augen der Kleinen zu sehen.
Sie reiste 2 Jahre durch die Welt, um Kinder und Jugendliche verschiedenster Länder über ihre Visionen, Hoffnungen, Ängste und Träume zu befragen.
Die Musik zu den bewegenden Bildern stammt zum großen Teil von mir, sowie von Ann Mortifee, Eloas Lachenmayer und anderen Interpreten.
Und ich hatte die Ehre, bei der Cosmic Cine Award-Tour durch verschiedene deutsche Städte vor dem Film aufzuspielen und das Publikum verzaubern zu dürfen!


Mehr Infos unter:
www.part-time-kings.com
www.cosmic-cine.com


AMAZONAS DES NORDENS

Sommer 2008

Filmmusik zur NDR-Doku

Dokumentation über die Schönheit, Flora und Fauna, über die Menschen und Besonderheiten des Peene-Stroms, der die Lebensader im Osten Mecklenburg Vorpommerns ist.



VIEL FRISCHE LUFT

Sommer 2007

Filmmusik, Interviews und Konzertausschnitte
bei der Doku über das Frauenhaus im Allgäu
von Sabine Blinx.